Zoom Anstoss SEO Keywords

SEO Keyword-Suche

Das Ziel ist schnell formuliert: In den Suchergebnissen von Google, Bing & Co. zuoberst erscheinen!

Eine wichtige Voraussetzung dafür ist zu wissen, wonach die gewünschten Kunden suchen.

  • Was fragen Interessenten und wie fragen sie es?
  • Welche Stichworte geben die künftigen und auch die bestehenden Kunden ein? Und was könnten sie damit wohl meinen?
  • Unter welchen Suchbegriffen wollen Sie gefunden werden?
  • Wann suchen die Kunden? und so weiter …

Erst wenn diese Überlegungen gemacht und die wirkungsvollen und passenden Schlüsselbegriffe notiert sind, ist die Zeit reif für die Formulierung der Titel, Seitenüberschriften, Texte und Descriptions.

3 Tipps, wie Sie treffende Keywords finden

Wie finden Sie heraus, was gefragt werden könnte?

  1. Hören Sie Ihren Interessenten und Kunden zu. Wie sprechen diese von Ihren Angeboten, Leistungen, Produkten? Was schreiben sie in e-mails, wie nennen oder fragen sie Produkte, Leistungen, Lösungen an?
  2. Fragen Sie Ihre Aussendienstmitarbeitenden (und hören sie ihnen auch in der Kaffeepause zu).
  3. Analysieren Sie die Kommunikation der wichtigsten Mitbewerber und prüfen Sie, mit welchen Schlüsselbegriffen diese arbeiten.

Und wenn Sie gar nichts finden?

Wenn Sie völlig neue und ‚unbeeinflusste‘ Inspiration benötigen, probieren Sie einen automatisierten Keyword-Finder aus.

Einer davon ist Answer The Public.

Answer The Public ist im Grunde ein kostenloser und schneller Assoziationsroboter. Er macht, was sein Name sagt: Sie geben Ihr Stichwort ein und der alte Mann liefert Ihnen die häufigsten Fragen, die dazu gestellt werden. Das macht nicht nur Spass, sondern gibt tatsächlich neue Denkanstösse!